Datenschutzerklärung

Über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website und der Beauftragung der Danckert Huber Bärlein Rechtsanwälte GbR unterrichten wir Sie wie folgt:

Geltungsbereich und verantwortliche Stelle

Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortliche Stelle ist die

Danckert Huber Bärlein Rechtsanwälte GbR
Meierottostr. 1, 10719 Berlin

Telefon: +49 30 88728390
Telefax: +49 30 887283929
E-Mail: info@danckert-huber.com

Weitere Einzelheiten über uns finden Sie auf der Seite Impressum.

Grundlagen

Wir beachten die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und aller anderen, für uns relevanten datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Alle unsere Mitarbeiter sind darüber hinaus zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung berufsbezogener Geheimhaltungs- und Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Datenspeicherung und -verarbeitung beim Zugriff auf die Internetpräsenz

Beim Zugriff auf unsere Internetpräsenz werden automatisch solche Daten in Logfiles gespeichert und ggf. verarbeitet, die Ihr Browser automatisch an den Server übermittelt, auf dem die Inhalte gehostet werden. Das sind im Einzelnen:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • die vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion,
  • die vom anfordernden Rechner übermittelten Eingabewerte (z. B. Dateiname),
  • das vom Nutzer verwendete Betriebssystem,
  • der vom Nutzer verwendete Browsertyp einschließlich Versionsnummer,
  • die URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form, die erhobenen Daten erlauben also keinen Rückschluss auf konkrete Personen. Insbesondere werden die IP-Adressen der anfordernden Rechner nicht gespeichert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen, die möglicherweise einen Personenbezug herstellen würden, erfolgt nicht. Die Daten werden allenfalls für statistische Zwecke ausgewertet.

Verwendung von Cookies 

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse), werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird die gespeicherten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Datenerhebung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics unter tools.google.com/dlpage/gaoptout verwenden.

Die Erfassung durch Google Universal Analytics können Sie auch verhindern, indem Sie folgenden > Link < anklicken. Es wird ein Opt- Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Wir weisen darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet. Dadurch werden IP-Adressen ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert, ein direkter Personenbezug im Zusammenhang mit den gespeicherten Daten ist damit ausgeschlossen.

Google Maps

 Auf der Kontaktseite nutzen wir Google Maps, um geographische Informationen visuell ansprechend darzustellen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc. („Google“). Damit das von uns benutzte Google-Kartenmaterial eingebunden und in Ihrem Webbrowser angezeigt werden kann, muss Ihr Webbrowser beim Aufruf der Kontaktseite eine Verbindung zu einem Server von Google, der sich auch in den USA befinden kann, aufnehmen. Google erhält hierdurch die Information, dass von der IP-Adresse Ihres Gerätes die Kontaktseite unserer Website aufgerufen wurde.

Datenspeicherung und -verarbeitung bei Kontaktaufnahme und Beauftragung

Von Ihnen im Falle einer Kontaktaufnahme freiwillig übermittelte Daten (z. B. Name und E-Mail-Adresse) speichern und nutzen wir, soweit es für die weitere Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist. Bei einer Anfrage an uns per E-Mail sind die übermittelten Daten dem allgemeinen Risiko einer normalen (unverschlüsselten) E-Mail-Versendung ausgesetzt. Wenn Sie uns mit einer konkreten Leistung beauftragen, speichern wir Ihre Kontaktdaten und sonstigen auftragsbezogenen Daten zum Zwecke der Ausführung und Abrechnung des jeweiligen Auftrags. 

Weitergabe an Dritte, Verarbeitung in Drittstaaten

Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt, soweit dies für die Erbringung vereinbarter Leistungen oder zur Durchsetzung von Ansprüchen zwingend erforderlich ist oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung hierzu besteht.

Eine Verarbeitung von personenbezogenen Nutzerdaten in Staaten, die nicht dem Anwendungsbereich der EG-Datenschutzrichtlinie (Richtlinie 95/46/EG) unterfallen, findet nur statt, wenn dies für die Erbringung einer vereinbarten Leistung erforderlich ist. Eine nicht auftragsbezogene Datenübermittlung in Drittstaaten findet nicht statt.

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerruf

Auf schriftliche oder in Textform übermittelte Anforderung werden wir Ihnen jederzeit über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft erteilen. Die Angabe von Gründen ist nicht erforderlich. Eine erteilte Einwilligung zur Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Darüber hinaus können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten, sowie die Sperrung und Löschung der über Sie gespeicherten Daten veranlassen. Die Löschung von Daten unterbleibt jedoch, wenn die Daten weiter zwingend benötigt werden und wir kraft Gesetzes zur Verarbeitung oder Nutzung dieser Daten auch ohne Ihre Einwilligung befugt sind.